Willkommen

St. Ida Herzfeld

St. Ida Herzfeld findet Ihren Ursprung im Jahre 1871. Durch den sensationellen Fund der damaligen Satzung konnten viele neue Erkenntnisse aus der Chronik der Schützenbruderschaft gewonnen und dargestellt werden.

weiter lesen...
150 Jahre Jubiläum

Unser
St. Ida Herzfeld.

Der Ort Herzfeld liegt geographisch inmitten der Städte Dortmund Bielefeld, Münster und Paderborn im Herzens Westfalens.

Mit seinen ca. 3.500 Einwohnern ist Herzfeld das größte Dorf im Lippetal, welches sich im südlichen Münsterland im Auslauf der Soester Börde befindet. Benachbarte größere Städte sind Lippstadt, Hamm Beckum und Soest.

Herzfeld wurde im Jahre 786 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist durch die hl. Ida der älteste Wallfahrtsort in der Diözese Münster.

1841 kommt Herzfeld in das Amt Liesborn und wird 1969 im Rahmen der kommunalen Neuordnung der neu geschaffenen Gemeinde Lippetal zugeordnet.- Schützenbruderschaft St. Ida Herzfeld

Termine - St. Ida Herzfeld

150

Jahre Jubiläum
| Schützenbruderschaft - St. Ida |

Jubiläumsjahr 2021

Auch wenn unser großes 150. Jubiläumsfest abgesagt werden musste, hatten unsere Schützenbrüder die Gelegenheit ein Schützenpaket bestehend aus dem Jubiläumspin, einer Kiste Hohenfelder Pilsener und einen Gutschein für 5 Würstchen persönlich überreicht zu bekommen.

Zudem findet am Samstag, 16.10.2021, ab 14 Uhr am Bürgerhaus unser Schützentag statt. An diesem Tag wollen wir unsere treuen Mitglieder und Jubelpaare der letzten zwei Jahre in einem gebührendem Rahmen Ehren und einen neuen Jubelkaiser ermitteln.